E-Mail | Impressum

StartseiteModelleDeutschlandWeltweitTipps + TricksSonstigesForumBG121-09
»e-su-to-re-ya«

Kawasaki Estrellas in Asien

Navigation

Forum

Sprachen

DeutschEnglischFrançaisNederlandsEspañolPolski

BJ250 D4

BJ250 D4

Test Japan

Testzeitschrift Japan

Estrellas in Japan

japanischer Schriftzug »e-su-to-re-ya«

Japan ist das Mutterland der Kawasaki Estrella. Hier wurden alle Modellvarianten (bis auf A2/A3 - Einmannbertieb mit Gepäckgrill) angeboten und die bei weitem höchsten Stückzahlen (wohl 50 bis 75.000) verkauft. In Nippon gibt es dadurch auch ein riesiges Angebot an Zubehör- und Umbauteilen.
 
Wegen den schwierigen Regeln für den japanischen Führerschein dient die Kawasaki Estrella in Japan auch oft als Ausgangspunkt für alle nur denkbaren Umbauten (siehe Rubrik »Custom Bikes«).
 
Während die Estrella in Europa hauptsächlich von Leuten zwischen 30 und 60 Jahren (oder älter) gefahren wird, sind die Estrellisten in Japan eher zwischen 18 und 35 Jahre alt.
 
Das japanische Tempolimit von 100 km/h auf Schnellstraßen erreicht sogar die Estrella!
 

Diverses0201

Wer einmal versucht hat japanische Texte durch die Auto-Übersetzung von Suchmaschinen zu jagen weiß, wie schwer es für Japaner sein muss, die englische Sprache zu erlernen. So gesehen ist es ein Wunder, dass ich vor einigen Jahren Kontakt zu einer Hand voll Estrellafahrer in Japan bekam. Unten ist der Screenshot eines Posts zu sehen, das man in einem japanischen Forum für mich von Englisch in Japanisch übersetzte.

Hier ein Reisbericht
von Rodorinx über seine Reise nach
Sado-Island in der Japanischen See in July 2005
(in Englisch)

エストレヤ

Forumsmitglieder aus Japan

Nickname

Vorname

Stadt

Land

Modell

Estrellitan

Michito

Fukuroi

Japan

C

Masayuki

Masayuki

Shizuoka

Japan

D

Rodorinx

Rodorinx

near Tokyo

Japan

D

Kawashima

Mie

Japan

W650

nach oben
[Startseite] [Modelle] [Tipps+Tricks] [Deutschland] [Weltweit] [Forum] [Sonstiges] [Impressum]
© www.BJ250.de & www.Kawasaki-Estrella.com - Private Kawasaki Estrella Fan-Website